Das Unternehmen

Soziale Innovationen bringen neue Impulse für den gesellschaftlichen Wandel und verändern das Denken und Handeln der Menschen. Soziale Innovationen bieten alternative Möglichkeiten, das Leben und den Alltag zu gestalten und etablierte, aber wenig nachhaltige Formen des Arbeitens, Wirtschaftens und Konsumierens zu organisieren. Soziale Innovation entstehen im alltäglichen Handeln von Menschen, Organisationen und Institutionen. Sie stellen konstruktive und praxisnahe Lösungen für praktische Probleme dar, die von den Betroffenen selbst entwickelt werden. Aus diesem Grund können sich innovative soziale Praktiken schneller etablieren und verbreiten als allein administrativ geplante Veränderungsstrategien.

Eine gesellschaftliche Transformation zur Nachhaltigkeit kommt ohne soziale Innovation nicht aus. Sie ist ein wichtiger Motor für sozialen Wandel und eine Quelle zur Erneuerung überkommener Strukturen und Handlungsweisen. Soziale Innovationen setzen Nachhaltigkeitsprinzipien wie Teilhabe und Demokratisierung häufig direkt um und fördern die Entwicklung nachhaltiger und breit akzeptierter Lösungen für gesellschaftliche Umweltprobleme. Doch bisher werden die Potentiale sozialer Innovationsprozesse und -projekte noch nicht systematisch erschlossen.

 

Unsere Themen

  • Partizipation und Teilhabe an nachhaltigen Transformationsprozessen

  • Innovation sozialer Strukturen als soziale Innovation

  • Alternative Konsumformen

  • Restrukturierung von Organisationen und Prozessen hinsichtlich Teilhabe, Partizipation und Vielfalt (Diversity)

  • Gestaltung von Strategien und Kampagnen zur Förderung sozialer Innovationen und nachhaltigen Konsums

 

Unsere Angebote

ISIconsult bietet im Rahmen des gesellschaftlichen Nachhaltigkeitsdiskurses Forschungs- und Beratungsdienstleistungen an, mit denen soziale Innovationen gefördert und realisiert werden. Mit der Forschung werden Potenziale alternativer Praktiken aufgedeckt und Möglichkeiten ihrer Etablierung untersucht und evaluiert. Mit der Beratung werden Unternehmungen und weitere Organisationen sowie politische Institutionen bei der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien und der Implementierung alternativer Praktiken unterstützt.

 

Dabei beruht die Forschungs- und Beratungskompetenz auf einem ausgearbeiteten und erprobten Konzept von Innovation als soziale Restrukturierung. Problem und Lösungszusammenhänge werden mittels Funktionaler Analyse und anderer gegenstandsgerechter Analysemethoden aufgedeckt.

 

 

Das Unerwartete und Überraschende ist keine Störung, sondern die noch unerkannte Chance zur Veränderung.

 

Erfahren Sie mehr
Schreiben Sie uns